Referenten angefragt – mehr in Kürze.

TEILNEHMERSTIMMEN

„Sehr empfehlenswert!“

Dr. Andreas Schroter, Leiter Entwicklung Längenmessgeräte, Dr. Johannes Heidenhain GmbH

„Hoher Nutzen, egal für welche Branche und Themengebiet.“

Dr. Carsten Hass, Engineering Manager, ZF TRW Automotive Holding
„Sehr praxisnaher, branchenübergreifender Austausch!”
Walter Müller, Senior Vice President Engineering, DIEHL Aerospace GmbH
„Gelungene Mischung aus Theorie, Networking/Benchmarking, Lösungsfindung für konkrete Probleme und sehr viel Freiraum.“
Stefanie Schreiber, Quality Manager/SIX Sigma Black B., SGL Carbon GmbH

„Fokussiertes Seminar zum Thema mit der Challenge für eigenes Handeln.“

Andreas Kundorf, Projektportfoliomanager, Giesecke & Devrient GmbH
„Effiziente Methode innerhalb von 2 Tagen auf den Punkt praxisorientierte Erfolge auszutauschen.“
Jens Grösch, Leiter Geschäftsbereich Elektronik, Hella KgaA Hueck & Co.

F&E-PERFORMANCE

DAS JAHRES TOP-EVENT

F&E-PERFORMANCE
07. | 08. | 09. NOVEMBER 2017

MESSEN & STEIGERN

MÜNCHEN


Kaum ein anderer Unternehmensbereich ist gleichzeitig so von kreativer Freiheit und Komplexität geprägt wie die Produktentwicklung.
Das stellt besondere Anforderungen an Instrumente und Methoden zur Steuerung von Entwicklungsprojekten bzw. des gesamten Entwicklungsbereichs.
Zu starke Kontrolle und Kostenreglementierungen können die kreative Freiheit, die mit dem Entwicklungsprozess verbunden ist, einengen.
Umgekehrt kann fehlende Transparenz ein Unternehmen in eine ernsthafte Schieflage bringen. Die Kunst liegt darin, das richtige Maß
zur Beherrschung von Risiko und Steuerung der Innovationsfähigkeit zu finden.

Ein angepasstes Kennzahlensystem ermöglicht es, Leistungstransparenz im Entwicklungsbereich zu schaffen und eine effektive Planung und Steuerung von
Projekten durchzuführen. Wie erhalten Sie einen schnellen und umfassenden Überblick über den aktuellen Stand Ihrer globalen F&E-Projekte? Woher
wissen Sie, ob Sie die richtigen Projekte priorisiert haben? Lassen sich mit den vorhandenen Ressourcen alle Projekte bewältigen?
Wie kann man die Produktivität und die Innovativität der Teams messen?

Wir stellen uns dieser Fragen und diskutieren in einem hochrangigen Feld von F&E-Leitern, Geschäftsführern und Vorständen über Möglichkeiten eines erfolgreichen F&E-Managements.

Inhalte folgen…

1. SEMINARTAG – F&E-ANALYSE
07. NOVEMBER 2017, München

08:30 Uhr
Begrüßung


08:40 Uhr
Keynote Axel Schröder, Geschäftsführer, AS&P Unternehmensberatung
„F&E-Performance = Effizienz und Effektivität“

• Die 5 Stellhebel des erfolgreichen F&E-Managements
• Kennzahlen aus Benchmarking-Projekten
• Der Einfluss der F&E-Performance auf den EBIT


09:40 Uhr
Pause & Networking


10:00 Uhr
Parallelvorträge I und II: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

FORUM I

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

FORUM II

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


10:50 Uhr

Pause & Networking


11:00 Uhr
Parallelvorträge III und IV: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

FORUM III

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

FORUM IV

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


12:00 Uhr

Mittagessen


13:30 Uhr

Keynote (45 min. Präsentation zzgl. 15 min. Diskussion)
> Titel folgt


14:30 Uhr

Pause & Networking


15:00 Uhrasp-derheissestuhl-u41489
«DER HEISSE STUHL»


17:00 Uhr
Ende


19:00 Uhr
Abendessen

2. SEMINARTAG – BEST PRACTICES
08. NOVEMBER 2017, München

08:30 Uhr
Begrüßung


08:40 Uhr
Keynote Axel Schröder, Geschäftsführer, AS&P Unternehmensberatung
„Best Practice: Die Dramaturgie der Umsetzung“

a) Krise
b) Euphorie
c) Stabilität


09:40 Uhr
Pause & Networking


10:00 Uhr
Parallelvorträge I und II: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

AGILE

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

REQIREMENTS-ENGINEERING

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


10:50 Uhr

Pause


11:00 Uhr
Parallelvorträge III und IV: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

STRUKTUR

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

DESIGN-THINKING

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


12:00 Uhr

Mittagessen


13:30 Uhr

Keynote (45 min. Präsentation zzgl. 15 min. Diskussion)
> Titel folgt


14:30 Uhr

Pause & Networking


15:00 Uhrasp-derheissestuhl-u41489
«DER HEISSE STUHL»


17:00 Uhr
Ende


19:00 Uhr
Abendessen

3. SEMINARTAG – KPI´s IN DER F&E
09. NOVEMBER 2017, München

08:30 Uhr
Begrüßung


08:40 Uhr
Keynote Axel Schröder, Geschäftsführer, AS&P Unternehmensberatung
Christoph Nüse, Berater, AS&P Unternehmensberatung
Key Performance Indicators: Das richtige Maß zur Innovationsfähigkeit

• Einzelprojektkennzahlen
• Multiprojektkennzahlen
• F&E-Kennzahlen


09:40 Uhr
Pause & Networking


10:00 Uhr
Parallelvorträge I und II: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

FORUM I

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

FORUM II

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


10:50 Uhr

Pause


11:00 Uhr
Parallelvorträge III und IV: 2 Räume à 1 Referent (40 min. Präsentation zzgl. 10 min. Diskussion)

FORUM III

> Vortragstitel Referent, Position, Firma

FORUM IV

> Vortragstitel Referent, Position, Firma


12:00 Uhr

Mittagessen


13:30 Uhr

Keynote (45 min. Präsentation zzgl. 15 min. Diskussion)
> Titel folgt


14:30 Uhr

Pause & Networking


15:00 Uhrasp-derheissestuhl-u41489
«DER HEISSE STUHL»


17:00 Uhr
Verabschiedung und Ende

Modular buchbar

1 Tag: 1.150,00 € zzgl. MwSt. inkl. Dinner am Vorabend
2 Tage: 1.950,00 € zzgl. MwSt. inkl. Dinner am Vorabend und 1. Konferenztag
3 Tage: 2.650,00 € zzgl. MwSt. inkl. 3 Abendessen

Kein Frühbucherrabatt!

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Die Annullierung (nur schriftlich) ist bis drei Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei, bei späterer Absage wird der gesamte Teilnahmebetrag fällig. Gerne akzeptieren wir ohne Mehrkosten einen Ersatzteilnehmer. Zur Anmeldung benutzen Sie bitte das Formular auf dieser Website. (Button unten)

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an

Susanne Neubecker, Marketing und Veranstaltungen,
AXEL SCHRÖDER UNTERNEHMENSBERATUNG
Robert-Bosch-Str. 14, Telefon +49 8104 88 919 10, Fax +49 8104 88 919 45
anmeldung@fue-seminare.de

Gerne laden wir Sie am Vorabend zu einem gemeinsamen Abendessen im Tagungshotel ein (Beginn ca. 19.00 Uhr).

Nutzen Sie die Gelegenheit, sich auf das Seminar einzustimmen und Teilnehmer und Referenten kennen zu lernen.

Inhalte folgen…

Inhalte folgen…

F&E-PERFORMANCE BUCHEN

AGILE Produktentwicklung

Eine Einführung in das brandaktuelle F&E-Management Thema unserer Zeit.

Als größter Veranstalter von F&E MANAGEMENT-SEMINAREN im deutschsprachigen Raum nutzen Geschäftsführer, Vorstände und F&E-Führungskräfte seit mehr als 20 Jahren unsere Veranstaltungen, um sich über «Best Practices» zu informieren und ihr persönliches Netzwerk zu erweitern. Während unserer Seminare profitieren Sie von der jahrelangen Praxiserfahrung der Referenten und vertiefen Ihr Know-how in Kleingruppen-Workshops mit anderen Teilnehmern. Die besondere Atmosphäre unserer exklusiven Tagungshotels ermöglicht Ihnen entspannte Gespräche und Erfahrungsaustausch auf hohem Niveau.

Ihr Ansprechpartner:
Susanne Neubecker

Leitung Marketing und Events
+49 8104 88 919 10
susanne.neubecker@asup.de

LOCATION

Hotel La Villa am Starnberger See

Seit über 160 Jahren begegnen sich Menschen in der ehemaligen Villa Knorr zum Austausch von Gedanken und Ideen und zum Feiern fröhlicher Feste.

Einen Ort, der einlädt, das Leben zu genießen – in der Stille oder Heiter und Ausgelassen.

In LA VILLA sorgen wir mit Hingabe und Herzlichkeit dafür, dass Sie den Geist und die Bestimmung unseres Hauses selbst erleben können.

Wir freuen uns auf Sie!

ADRESSE

Hotel La Villa
Ferdinand-von-Miller-Straße 39-41
82343 Niederpöcking am Starnberger See

AGILE PRODUKTENTWICKLUNG BUCHEN